EKG

 

EKG: Im Herzen entsteht bei jedem Schlag ein schwacher Strom mit einer Spannung von ca. 1/1000 Volt. Man leitet diesen Strom über sehr empfindliche Elektroden an Brustkorb, Armen und Beinen ab und zeichnet ihn dann auf. Wenn das EKG vom normalen Kurvenverlauf abweicht, weist das z.B. auf Durchblutungsstörungen des Herzmuskels hin.