Hausarztvertrag

 

Wir möchten Sie gut betreuen!

Sie als können als Patient jederzeit Fachärzte ohne Überweisung aufsuchen. Wir als Ihre Hausärzte werden von den Fachärzten sehr häufig nicht über die Ergebnisse der Untersuchungen und die verordneten Medikamente informiert, oft auch dann nicht, wenn Sie ausdrücklich darum bitten.

Wenn wir nicht über alle Ihre Krankheiten und deren Therapien informiert sind, können wir sie nicht gut beraten und behandeln, denn Krankheiten beeinflussen sich öfter als Sie vielleicht vermuten gegenseitig.

Zur Gewährleistung einer möglichst guten Therapie, zur Vermeidung von Doppeluntersuchungen und damit auch unnötiger Kosten wurden Hausarztverträge entwickelt. Sie verpflichten sich, vor Aufsuchen eines Facharztes einen Überweisungsschein bei uns abzuholen. Überweisungsscheine verpflichten die Fachärzte, uns einen Bericht zukommen zu lassen. Wir sammeln Ihre Unterlagen und sind umfassend über Sie informiert.