Dr. med. Alexander Matuschke

 

Qualifikationen:

Facharzt für Innere Medizin, Hausarzt

Facharzt für Allgemeinmedizin

Chirotherapie

 

Weitere Spezialgebiete:

Bewegungsapparat, Osteoporose, Rheuma, Erkrankungen der Arterien und Venen, Ernährungsmedizin.

 

Dr. Matuschke ist Mitglied der Ärztekammer Niedersachsen, gültig ist deren Berufsordnung.

Beruflicher Werdegang:

1974 bis 1981 Studium Universität Freiburg und Universität München
1981 Approbation als Arzt in München (Deutschland)
1983 bis 1993 Medizinische Poliklinik der Universität München, zwischenzeitlich 6 Monate Neurologie und Schmerztherapie, 6 Monate Rheumatologie. Weitere Schwerpunkte dort: Erkrankungen der Arterien und Venen, Infektionskrankheiten, HIV und AIDS, diverse wissenschaftliche Publikationen
1992 Facharztanerkennung für Innere Medizin.
1993 Niederlassung als Arzt in Weyhe.
1996 Erwerb der Zusatzbezeichnung Chirotherapie.
1997 Weiterbildung in Neuraltherapie.
1999 Facharztanerkennung für Allgemeinmedizin
1999 Erlangung der Qualifikation als Ernährungsmediziner der DAEM/DGEM.
1999 Erlangung der Weiterbildungsermächtigung in Allgemeinmedizin
1999 bis 2001 Ernährungsberater auf der Internetseite der Zeitschrift ELTERN.
2000 Umzug innerhalb von Weyhe zur Marktpassage
2008 Mitglied des Deutschen Hausärzteverbandes 

 

Dr. med. A. Matuschke

Allgemeinarzt, Internist, Hausarzt, Chirotherapeut

 

Wissenschaftliche Publikationen und Kongressbeiträge