Unsere Mitarbeiterinnen

 

Unsere Mitarbeiterinnen sind Ihre ersten Ansprechpartner, wenn Sie die Praxis betreten. Sie vergeben Arzttermine, nehmen Rezeptwünsche entgegen, geben Auskünfte, soweit nicht die Kompetenz des Arztes gefragt ist, übernehmen alles Organisatorische der Praxis und helfen Ihnen, sich in unserer Praxis zurechtzufinden.

 

Wir legen Wert auf Kompetenz. Eine Reihe von Untersuchungen und Behandlungen führen unsere Mitarbeiterinnen eigenständig durch. Hierzu gehören Blutabnahmen, Spritzen, auch Infusionen, EKG´s, Langzeit-EKG´s und Langzeit-Blutdruckmessungen, Lungenfunktionsuntersuchungen, Sauerstoffmessungen, Inhalationen, Mikrowellen- und Reizstrombehandlungen, Wundbehandlungen und Verbände. Anweisungen und Kontrolle erfolgen selbstverständlich immer durch den Arzt.

 

Die Mitarbeiterinnen sind umfassend ausgebildet. Sie können sich untereinander in fast allen Funktionen vertreten. Trotzdem hat jede von ihnen ihre besonderen Tätigkeitsbereiche.

 


 

Guten Tag, mein Name ist Karina Gottwald.
 
Von 2008 bis 2011 wurde ich in dieser Praxis zur Medizinischen Fachangestellten ausgebildet. Nun bin ich als Vollzeitkraft tätig und kümmere mich um alle Ihre Anliegen wie z.B. das Ausstellen von Rezepten und Überweisungen. Auch am Telefon kümmere ich mich gerne um Ihre Fragen. Zu meinen Tätigkeiten gehören außerdem das Schreiben von EKG's, Lungenfunktionsmessungen, das Anlegen von Langzeit-EKG's und 24-Stunden Blutdruckmessgeräten, Blutentnahmen, Impfungen, Allergieteste und alle weiteren Untersuchungen und Behandlungen die in unserer Praxis durchgeführt werden.

 

 

 

 

 

 

 

Guten Tag, mein Name ist Monika Knief.

 

Seit 1994 bin ich in der Praxis Dr. Weilacher, Dr. Matuschke und Dr. Flämig überwiegend im Labor tätig. Ich nehme Blut ab, schreibe EKG´s und Belastungs-EKG´s, lege 24-Stunden-EKG´s sowie 24-Blutdruck-Messgeräte an, um meine wichtigsten Tätigkeiten zu nennen. Außerdem führe ich die HOT-Ozon-Behandlungen durch. Wenn Sie Fragen zu Impfungen sowie Vitamin / Aufbauspritzen haben, berate ich Sie gerne. 

Auch bei Fragen zur chronisch obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) können Sie sich an mich wenden. Gemeinsam mit Dr. Matuschke schule ich COPD-Patienten nach dem COBRA-Trainingsprogramm der Deutschen Atemwegsliga.

 

Guten Tag, mein Name ist Cornelia Pollisch.
 
Seit Oktober 2010 bin ich Mitarbeiterin in dieser Praxis. Sie finden mich meist in der Anmeldung, wo ich sehr gerne Ihre Wünsche entgegennehme. Überwiegend betreue ich die Patienten im DMP Diabetes und KHK Programm. Ich bin natürlich auch in den aneren Praxisbereichen tätig, z.B. schreibe ich EKG's, bestimme die Lungenfunktion und führe Impfungen und Allergieteste durch.

 

Guten Tag, mein Name ist Silvia Schott.

 

Seit März 2004 bin ich Mitarbeiterin dieser Praxis. Wenn Sie uns besuchen, nehme ich Sie in Empfang und kümmere mich um Ihre Wünsche wie z.B. Rezepte, Termine, Überweisungen, etc. Gerne nehme ich auch Ihre Wünsche am Telefon entgegen. Außerdem führe ich alle anfallenden Untersuchungen und Behandlungen bei Ihnen durch.

 

Guten Tag, mein Name ist Larissa Brendel.
 
Von 2011 bis 2014 wurde ich in dieser Praxis zur Medizinischen Fachangestellten ausgebildet. Nun bin ich als Vollzeitkraft tätig und kümmere mich überwiegen um das DMP Asthma und DMP COPD. Natürlich stehe ich Ihnen auch in allen anderen Angelegenheiten zur Verfügung.

 

Guten Tag, mein Name ist Julana von Euen.

 

Von 2013 bis 2016 werde ich in dieser Praxis zur Medizinischen Fachangestellten ausgebildet. Überall werde ich in der Praxis zu finden sein, denn ich unterstütze meine Kolleginnen mit all dem, was ich bereits gelernt habe.

 

Guten Tag, mein Name ist Nadine Wloka.
 
Von August 2015 bis 2018 werde ich hier in der Praxis zur Medizinischen Fachangestellten ausgebildet. Ich bin überall in der Praxis zu finden. Dazu beantworte ich gerne Ihre Fragen und helfen Ihnen soweit ich es schon gelernt habe.