Nordic Walking

 

Nordic Walking ist ein rasches Gehen mit Stockeinsatz, wobei neben der Beinmuskulatur zusätzlich die Muskulatur des Oberkörpers beansprucht wird. Neben einem moderaten Muskelaufbau ist Nordic Walking ein gutes Herz-Kreislauftraining.

Der rechte Stock hat immer dann Bodenberührung, wenn die linke Ferse aufsetzt, der linke Stock, wenn die rechte Ferse aufsetzt. Präzise ausgeführt wird durch durch diesen zyklischen Bewegungsablauf die natürliche Bewegungskoordination beim Gehen verbessert und verspannte Muskulatur gelockert.

Den richtigen Bewegungsablauf beim Nordic Walking erlernt man am besten in einem Kurs.