Nichtrauchen

 

Bei Rauchen von etwa 20 Zigaretten pro Tag ist das Risiko für ...

  • Lungenkrebs 10fach erhöht.
  • Schlaganfall 5fach erhöht.
  • Herzinfarkt 2fach erhöht.

Zigaretten enthalten u.a. folgende Chemikalien (auch enthalten in folgenden Produkten): Aceton, Toluol (Lösungsmittel) / Ammoniak, Methanol, Benzol (Reinigungsmittel) / Arsen Blausäure (Gifte) / Butan (Camping-, Feuerzeug-Gas) / Blei, Cadium, Nickel, Zink (Batterien, Metallindustrie) / Formaldehyd (Desinfektionsmittel, Möbelindustrie) / Kohlenmonoxid (Auspuffgase) / Methyl-Isocyanat (Chemisches Zwischenprodukt) / Nitrosamine (Hochgiftige Stickstoffoxidgemische) / Phenole (Schädlingsbekämpfungsmittel) / Radon, Polonium (Radioaktive Substanzen) / Schwefelsäure (Ausgangsstoff chemischer Produkte) / Stickoxide (Oxidationsmittel) / Teer (Straßenbelag).

 

Wer mit dem Rauchen aufhört, gewinnt Lebensjahre:

  • Wer mit 60 aufhört, gewinnt etwa 3 Jahre.
  • Wer mit 50 aufhört, gewinnt etwa 6 Jahre.
  • Wer mit 40 aufhört, gewinnt etwa 9 Jahre.
  • Wer mit 30 aufhört, gewinnt etwa 10 Jahre.

Wenn Sie jetzt aufhören zu rauchen, passiert folgendes nach ...

  • 20 Minuten: Blutdruck, Puls und Durchblutung verbessern sich. Die Temperatur von Händen und Füßen steigt an.
  • 8 Stunden: Der Kohlenmonoxid-Spiegel im Blut fällt auf normale Werte. Der Sauerstoffgehalt des Blutes steigt auf normale Höhe.
  • 24 Stunden: Deutlicher Rückgang des akuten Herzinfarkt-Risikos.
  • 48 Stunden: Nikotin ist ausgeschieden. Geschmack und Geruchssinn verbessern sich. Die freien Nervenendigungen beginnen sich zu regenerieren.
  • 2 - 4 Wochen: Der Blutkreislauf stabilisiert sich. Das Gehen fällt leichter. Die Lungenfunktion bessert sich.
  • 1 - 9 Monate: Kurzatmigkeit und Husten verbessern sich. Die Selbstreinigung der Lunge funktioniert besser. Atemwegsinfektionen werden seltener. Dem Körper stehen größere Energiereserven zur Verfügung.
  • 1 Jahr: Das Herzinfarktrisiko halbiert sich.
  • 2 Jahre: Schlaganfallrisiko auf Nichtraucherniveau.
  • 5 Jahre: Das Lungenkrebsrisiko halbiert sich.
  • 5 - 15 Jahre: Risiko für Mundhöhlen-, Luft- und Speiseröhrenkrebs halbiert.
  • 15 Jahre: Herzinfarktrisiko normalisiert sich. Lungenkrebsrisiko normalisiert sich.

 

Weiter (Nikotinsucht)